Haus unter Reet

  • Ort: Sylt Keitum
  • Bauaufgabe: Sanierung
  • Typologie: Einfamilienhaus
  • Größe: ca. 220 qm
  • Fertigstellung: 2020
  • Status: zu kaufen

 

Bei dem Projekt „Haus unter Reet“ handelt es sich um ein klassisches reetgedecktes Haus mit weiß geschlämmter Fassade mitten in Keitum. Keitum wird aufgrund seiner zahlreichen Alleen und dem direkten Zugang zum Watt auch der grüne Ort der Insel genannt. Das Ortsbild ist geprägt durch eine Vielzahl historischer Friesenhäuser, die in der Regel von Friesenwällen aus Findlingen eingefriedet sind.
Das Haus wurde in den 1980er Jahren im klassischen Kapitänshausstil errichtet und wurde nun von Grund auf saniert. Während das äußere Erscheinungsbild mit weiß geschlämmter Fassade und nach außen öffnenden Sprossenfenstern sowie die Gartenanlage im charakteristischen friesischen Stil aufgearbeitet wurde, zeigt sich im Innern ein zeitgemäßer, zurückhaltender Gestaltungsansatz. Offene Raumbezüge und klare Linien prägen den minimalistischen Entwurf, der durch den Einsatz vertrauter Materialien und Farben gekonnt eine Brücke zum Standort Sylt schlägt.